Raum für Berührung, Bewegung, Wandlung
Marlise Bühler - schröpfmassage

Die Schröpfmassage

ist eine Methode, welche auf einen langen Erfahrungsbereich zurück­blicken kann. Sie wird erfolgreich bei einem grossen Spektrum an Krankheitsstadien ange­wandt und kann in nahezu jedem Alter eingesetzt werden.

Im Unterschied zur klassischen Druckmassage wird bei der Schröpfmassage das Blut nicht weggedrückt, sondern angezogen. Durch den Sog des Schröpfglases wird das Gewebe stark durchblutet, der Hautstoffwechsel angeregt, die Lymphzirkulation aktiviert und das Immunsystem gestärkt. Im Gewebe angesammelte Giftstoffe werden durch die Schröpf­therapie aus den Zellen über den Zellenzwischenraum abtransportiert. Verspannungen, Verhärtungen und schmerzende Stellen werden bereits innert kurzer Zeit spürbar gemildert. Oft gelingen durch die Schröpf­massage Heilungen von Krankeiten, die bisher mit anderen Methoden erfolglos behandelt wurden.
kinesiologie
hawai'i + huna
reflexarbeit
liquid dolphin, whale
massagen
klassische
meridian
klangschalen
am arbeitsplatz
kopf- und migräne
schröpfmassage
fussreflexzonen
kurse / vorträge
über mich
kontakt
links
Jenseits von wahr und falsch liegt ein Ort, dort wollen wir uns begegnen. Rumi Raum für - Strichmännchen
©zenart 12, update 02.12.18